Information Segeln SKS Theorie

Information Segeln SKS Theorie

Info Segeln SKS Theorie

Sportküstenschifferschein (SKS)
Der SKS wurde 1999 als empfohlener amtlicher Führerschein zum führen von Motor- und Segelyachten in Küstengewässern (12sm) eingeführt. Dies bedeutete gleichzeitig das "aus" für den bis dahin gängigen BR-Schein.
Obwohl Segeln grundsätzlich führerscheinfrei ist, verlangt der seriöse Vercharterer einen Erfahrungsnachweis. Dies kann in einem Schadensfall sehr hilfreich sein - insbesondere dem Versicherer gegenüber.

Die theoretische Prüfung kann nach Erlangung des "SBF See" ohne Seemeilennachweis abgelegt werden. Die Praxisprüfung ist in diesem Fall innerhalb von 2 Jahren nach der Theorieprüfung abzulegen.

Zusammenfassend kann man sagen, der SKS-Schein ist ein "Muß" für alle Segelsportfreunde die eine seegehende Yacht chartern möchten oder sich ein solches Boot anschaffen möchten.

Vorgeschrieben ist der SKS-Schein zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten in den Küstengewässern.

SKS Sportküstenschifferschein
Wichtiger Hinweis:
Der Sportbootführerschein See ist Voraussetzung.

Prüfungsvoraussetzungen für den SKS-Schein ab 16 Jahre
Prüfungsvoraussetzungen für den SKS-Schein ab 16 Jahre
  • 1 aktuelles Passbild
  • 1 Kopie des SBF-See Scheins
Fotokopiergerät im Haus
  • 1 Prüfungsantrag
Erledigt Aquafun für Sie
  • Kurs- und Prüfungskosten
Zahlbar bei Kursbeginn

Theorie Segeln "SKS"

Theorie Sportbootküstenschifferschein SKS

Die theoretische Segel-Ausbildung für den Sportküstenschifferschein SKS wird in unseren eigenen Räumen durchgeführt.
Um eine erfolgreiche Ausbildung für den SKS sicher zu stellen, verfügen alle Aquafun Bootsschulen über modernste Technik (Beamer) und sehr aufwendige Präsentationen.

In Ihren Ausbildungskosten für die Theorie sind alle benötigten Lehrmittel im Wert von ca. 100 € enthalten.
Die theoretische Ausbildung dauert zwei Tage. Geschult werden u.a. Seerecht, Wetter, Seemannschaft und Navigation. Vor der Prüfung bieten wir unseren Kunden einen Übungsabend an. An diesem Übungsabend wird eine Prüfungs-Simulation für den Sport-Küsten-Schifferschein durchgeführt, offene Fragen geklärt und insbesondere die Navigation geübt.
Die aktuellen Termine für die SKS-Theorie können Sie online einsehen und buchen. Bitte beachten Sie, dass der amtliche Sportboot-Führerschein "See" vorausgesetzt wird.
Der SKS-Schein wird derzeit nicht auf einer "Scheckkarte" ausgegeben.

Auch für unsere SKS-Segel-Kurse gilt die Aquafun "Geld-zurück-Garantie"

Praxis Segeln "SKS"

Aquafun Segeltörns für den Sportküstenschifferschein SKS

Die praktische Segel-Ausbildung für den SKS führen wir auf Mallorca in Form eines einwöchigen Ausbildungstörns durch.
Der große Vorteil der Balearen ist das gute Segelwetter. Es kommt wirklich sehr selten vor, dass ein Segeltag wegen schlechtem Wetter ausfällt.
Die aktuellen Törn-Termine für die SKS-Praxis können Sie online einsehen und buchen.
Ab 2 Personen besteht die Möglichkeit EXKLUSIV einen Privattörn zu vereinbaren (Zusatzkosten).
Ab 4 Personen können wir ohne Mehrkosten einen Ausbildungstörn SKS mit Ihnen abstimmen. Die Segelyachten werden so belegt, dass der Salon frei bleibt. Unsere Ausbildungstörns enden jeden Abend im gleichen Hafen. Sollten Sie es vorziehen an Land zu übernachten, so ist dies kein Problem.
Für die Abnahme der Praxisprüfung ist ein Seemeilen-Nachweis (300sm) erforderlich. Die Seemeilen vom Ausbildungstörn werden natürlich angerechnet. Die Prüfung findet im Anschluß an den Ausbildungstörn statt.
Tip: Es besteht auch die Möglichkeit die Theorie- und Praxisprüfung zusammen auf Mallorca abzulegen.

In Ihren Törnkosten ist die komplette praktische SKS-Ausbildung enthalten.
Nicht enthalten: Eigene Anreise, Verpflegung und Bordkasse (Hafengebühr, Diesel etc).

Prüfung Segeln "SKS"

Bild von der Sportküstenschifferschein Prüfung  SKS

Die Prüfung "SKS" besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil. Sie können wählen, ob Sie erst die Praxisprüfung und dann die Theorieprüfung ablegen oder umgekehrt. Wir empfehlen, erst die Theorie-Ausbildung SKS zu absolvieren und im Idealfall die komplette Prüfung auf Mallorca abzulegen. Der Schwerpunkt bei der theoretischen SKS-Prüfung liegt ganz klar bei der Navigation. Erfreulich ist, dass die möglichen Kartenaufgaben nun bekannt sind.
Bei der praktischen SKS-Segel-Prüfung wird nun von jedem Prüfling ein An- und Ablegemanöver verlangt. Das Rettungsmanöver wird unter Segel und unter Motor geprüft. Dies führt natürlich dazu, dass die Praxisprüfungen SKS nun länger dauern und anspruchsvoller geworden sind.

Wir führen u. a. an folgenden Orten SKS-Theorie Prüfungen durch:

  • Frankfurt am Main
  • Offenbach am Main
  • Mannheim / Lampertheim
  • Hamburg / Lübeck
  • Düsseldorf
  • Dresden
  • Cala D'or - Mallorca
  • Pto. Polensa - Mallorca

Die praktische SKS-Segel-Prüfung erfolgt auf der gleichen Segelyacht auf der Sie ausgebildet wurden.