Information Sprechfunkzeugnis SRC - Short Range Certificate

Information Sprechfunkzeugnis SRC

Info Sprechfunkzeugnis SRC

Sicherheit auf See heißt "SRC"
Das "SRC" ist die Lizenz für das weltweite Seenot und Sicherheitssystem (GMDSS). Das herstellen einer Funkverbindung zu einer Küstenfunkstation, zu einem anderen Schiff, Seenotkreuzer oder einem Suchflugzeug kann lebensrettend sein. Die Möglichkeit zum Empfang von Seewetterberichten, Sturmwarnungen und nautischen Warnnachrichten macht das "SRC" zum wichtigsten Bestandteil der Sicherheitsausrüstung.

In Verbindung mit dem "DSC Controller" sind Reichweiten bis zu 60sm erreichbar.

Die theoretische Prüfung erfolgt in Deutsch. Für die praktische Prüfung am Gerät sind geringe englische Grundkenntnisse erforderlich. Seit dem 01. Oktober 2011 wird die Prüfung im Multiple Choice Verfahren abgelegt.

Wichtig:
Seit August 2005 benötigt der Schiffsführer das Sprechfunkzeugnis, wenn eine Sprechfunkanlage an Bord verbaut ist.
Auf vielen Charterbooten, wie z.B. in Kroatien, ist das Sprechfunkzeugnis vorgeschrieben.

Bild vom SRC Sprechfunkzeugnis
ab 16 Jahre
Beispiel aus dem Seefunk:
Mayday - bei über Bord gegangener Person

Prüfungsvoraussetzungen für das Sprechfunkzeugnis SRC ab 16 Jahre
Prüfungsvoraussetzungen für das Sprechfunkzeugnis SRC ab 16 Jahre
  • 1 aktuelles Passbild
  • 1 Kopie vom Personalausweis
Fotokopiergerät im Haus
  • 1 Prüfungsantrag
Erledigt Aquafun für Sie
  • Kurs- und Prüfungskosten
Zahlbar bei Kursbeginn

Theorieausbildung "SRC"

SRC Sprechfunkausbildung Theorie SRC Seefunk

Die theoretische Ausbildung "SRC" für das SRC-Seefunkzeugnis wird in unseren eigenen Räumen durchgeführt.
Um eine erfolgreiche Ausbildung für das Sprechfunkzeugnis SRC sicher zu stellen, verfügen alle Aquafun Bootsschulen über modernste Präsentationstechnik (Beamer).
Die theoretische Ausbildung "SRC-Seefunk" dauert nur einen Tag. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden eine "Generalprobe" vor der Prüfung an. An diesem Übungsabend werden offene Fragen geklärt und insbesondere die Prüfungsaufgaben am Gerät für das SRC Sprechfunkzeugnis wiederholt und geübt.
Unser speziell entwickeltes AquaFun Lehrbuch "SRC Short Range Certification" hilft Ihnen, das bei uns erlernte Wissen erfolgreich zu festigen und steht exklusiv unseren Kunden zur Verfügung. Alle aktuellen Termine für das SRC-Sprechfunk-Zeugnis können Sie online einsehen und buchen. Möchten Sie das UBI & SRC-Seefunkzeugnis erwerben, so ist unsere Ausbildungsempfehlung - insbesondere für Kunden die über wenig Zeit verfügen - mit dem UKW-Binnenfunk zu beginnen.
Sie erhalten den "Kombipreis", wenn Sie sich innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer erfolgreichen Prüfung für das zweite Sprechfunkzeugnis anmelden.

Auch für unsere Sprechfunkkurse gilt die Aquafun "Geld-zurück-Garantie"

Praxisübungen "SRC"

Sprechfunkübungen für SRC Seefunk -Short Range Certification-

Die praktische Ausbildung "SRC" für den Seefunkdienst erfolgt auf exakt den gleichen Funkanlagen die auch bei der Prüfung zur Verfügung stehen.

Unsere Funkanlagen verfügen alle über einen DSC Controller (Digitaler Selektivruf). Der Funkverkehr für das "SRC" wird in in englischer Sprache abgewickelt.
Hierfür sind geringe englische Grundkenntnisse erforderlich. Selbst Kunden die schon länger kein Englisch mehr gesprochen haben sollten hier keine Probleme haben.
Ferner ist eine kurze Meldung vom englischen in das deutsche zu übersetzen - und umgekehrt. Die Übersetzung muss "sinngemäß" stimmen.

Die Ausbildung erfolgt auf den original Prüfungsanlagen.

In Ihren Ausbildungskosten SRC sind die kompletten Geräteübungen für das UKW-Sprechfunkzeugnis enthalten.

Sollten Sie noch "unsicher" sein, so erhalten Sie nach Terminabsprache weitere Geräteübungen (kostenfrei).

Prüfung "SRC"

SRC Seefunk-Prüfung

Die Prüfung SRC Seefunk besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil. Gestellt werden in der theoretischen Prüfung SRC 24 Fragen im Multiple Choice Verfahren. Hiervon müssen 19 Fragen in 30 Min. richtig beantwortet werden.
Bei der praktischen SRC-Prüfung müssen Sie zeigen, dass Sie mit dem Gerät vertraut sind und zum Beispiel in der Lage sind einen Notanruf durchzuführen.
Ebenso sollten Sie zeigen können, wie man sich korrekt verhält wenn man auf See eine Notmeldung empfängt. Auch der Umgang mit einem versehentlich ausgelösten Fehlalarm ist prüfungsrelevant.
In Ihren Prüfungsgebühren/Kosten sind bereits alle Nebenkosten enthalten.

Wir führen u. a. an folgenden Orten SRC-Prüfungen durch:

  • Frankfurt am Main
  • Offenbach am Main
  • Mannheim / Lampertheim
  • Hamburg / Lübeck
  • Düsseldorf
  • Dresden
  • Cala D'or - Mallorca

Die praktische Prüfung erfolgt auf den gleichen Funkanlagen auf denen Sie ausgebildet wurden.