Information Sprechfunkzeugnis SRC - Short Range Certificate

Information Sprechfunkzeugnis SRC

Info Sprechfunkzeugnis SRC

Sicherheit auf See heißt "SRC"
Das "SRC" ist die Lizenz für das weltweitem Seenot und Sicherheitssystem (GMDSS). Das herstellen einer Funkverbindung zu einer Küstenfunkstation, zu einem anderen Schiff, Seenotkreuzer oder einem Suchflugzeug kann lebensrettend sein. Die Möglichkeit zum Empfang von Seewetterberichten, Sturmwarnungen und nautischen Warnnachrichten macht das "SRC" zum wichtigsten Bestandteil der Sicherheitsausrüstung.

In Verbindung mit dem "DSC Controller" sind Reichweiten bis zu 60sm erreichbar.

Die theoretische Prüfung erfolgt in Deutsch. Für die praktische Prüfung am Gerät sind kleine englische Grundkenntnisse erforderlich. Seit dem 01. Oktober 2011 wird die Prüfung im Multiple Choice Verfahren abgelegt.

Wichtig:
Seit August 2005 benötigt der Schiffsführer das Sprechfunkzeugnis, wenn eine Sprechfunkanlage an Bord ist.
Auf vielen Charterbooten, wie z.B. in Kroatien, ist das Sprechfunkzeugnis vorgeschrieben.


IC-M 503
Beispiel aus dem Seefunk:
Mayday - bei über Bord gegangener Person

Prüfungsvoraussetzungen für das Sprechfunkzeugnis SRC ab 16 Jahre
Prüfungsvoraussetzungen für das Sprechfunkzeugnis SRC ab 16 Jahre
  • 1 aktuelles Passbild
  • 1 Kopie vom Personlausweis
Fotokopiergerät im Haus
  • 1 Prüfungsantrag
Erledigt Aquafun für Sie
  • Kurs- und Prüfungskosten
Zahlbar bei Kursbeginn